Direkt zum Seiteninhalt


Eintauchen in die Welt des Tanzes
Die Musik spüren und mit dem Partner über die Tanzfläche schweben.
Der Tango Argentino, unsere Spezialität, wird improvisiert getanzt. Die Bewegungen entstehen aus der Führung im Einklang mit dem Partner und passend zur Musik. So ist jeder Tango etwas Einmaliges!

Tango Argentino lernen?
Wir unterrichten im "Kulturlade" in Riniken. Unsere aktuellen Kurse finden Sie hier.

Tango Argentino tanzen?
Regelmässige Pracitca und Milonga mit dem Duonuevo im Dampfschiff Brugg. Nächstes Mal mit Workshop am 17.11.19 ab 19 Uhr, Infos hier.
Kurse & Unterricht


Informationen zum Anfängerkurs hier.

Kurs für Fortgeschrittene hier.


Pracitca und Milonga mit dem Duonuevo im Dampfschiff Brugg. Nächstes Mal mit Workshop am 17.11.19 ab 19 Uhr, Infos hier.


Wünschen Sie lieber individuellen Tanzunterricht? In Tango Argentino, Salsa, den Standard- oder Lateintänzen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Shows


Wir tanzen für Sie eine individuelle Show an Ihrem Anlass!


Nach Ihren Wünschen stellen wir Ihnen ein Programm zusammen. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns, an Ihrem Anlass auftreten zur dürfen und Sie mit unserem Tanz zu berühren und in eine andere Welt zu entführen!



Angela Jaggi

Ausbildungen

Dipl. Yogalehrerin Yoga Alliance®
Dipl. Persönlichkeits- & Life Coach ECA
Dipl. Integral Coach ECA
Dipl. Kauffrau EFZ
Tanzunterricht bei Daniel Ferro


Arbeit
HR Assistentin bei Weber&Partners
Tanzlehrerin im Kulturlade



Mario Bucher

Ausbildungen
Dipl. Tanzlehrer swissdance
Paartanzlehrer mit eidg. Fachausweis
Dipl. Persönlichkeits- & Life Coach ECA
Dipl. Integral Coach ECA
Dipl. Primarschullehrer
Tanzunterricht bei Daniel Ferro

Arbeit
Primarschullehrer
Tanzlehrer im Kulturlade

Sie können uns über Mail oder Kontakformular erreichen. Wir freuen uns!


Unterrichtsort:

Kulturlade

Bruggerstrasse 4

5223 Riniken

info [at] duonuevo.ch






Wir sind offizieller Partner von:
Kulturlade
Bruggerstrasse 4
5223 Riniken
info [at] duonuevo.ch
Zurück zum Seiteninhalt